Reben - gesundes Traubengut nach �kologischen Richtlinien

Unser Rebberg von insgesamt 3 Hektaren besteht aus mehreren Parzellen an verschiedenen Lagen mit jeweils individuellen Eigenschaften. Diese verleihen den Weinen ihren typischen Charakter. Der grösste Teil unserer Reben befindet sich im steilen Gelände «Hinter der Kirche» von Ligerz. Hier sind die Böden eher trocken, kalkhaltig und wenig tiefgründig. Einige weitere Parzellen liegen etwas weiter westlich beim Weiler Schafis. Dort ist der Rebberg etwas weniger steil, die Böden sind dafür tiefgründiger. Alle Parzellen unseres Weinguts bewirtschaften wir nach ökologischen Richtlinien. Dadurch können wir gesunde und optimal gereifte Trauben ernten.

Aktuell



Auszeichnung 2019

Unser Pinot noir Kirchwein 2018 wird mit Silber am Mondial des Pinots prämiert.



Auszeichnung 2019

Unser Hinter der Kirche Ligerzer Pinot noir 2018 wird Berner Wein des Jahres, mit Silber am Grand Prix du Vin Suisse und silber am Mondial des Pinots prämiert.